Bild der Mannschaft D-Jugend männlich II des HSV Magdeburg
2. Spiel unserer "Jungen Helden"
D-Jugend männlich II | Nordliga
2. Spiel unserer "Jungen Helden"
von Georg Cruse

Trotz einer Niederlage, hatte dieser Spieltag ein doch gutes Ende. Stimmt's Willi?


Mit Bewegung und dem nutzen der freien Räume, kann man einiges erreichen.

Genau das war das "Rezept" wodurch z. B. Maxi seine Tore werfen konnte.

Es ist jetzt sogar ein Vorteil, dass man im Spielbetrieb auf körperlich größere Spieler trifft. Dadurch ist es möglich seine persönlichen Schwachstellen zu erkennen und an diesen im Training zu arbeiten.


Ganz großes Lob geht heute an Karl. Erstes Spiel und grandiose Leistung. Durch seine Vorarbeit konnten Tore erzielt werden.


Schwachstelle in diesem Spiel waren leider die Schiedsrichter. Durch die Änderungen im Spielsystem sind gerade die Jungschiedsrichter überfordert. Ich persönlich hatte im Vorfeld darauf hingewiesen, jedoch kein Gehör gefunden.

Hier muss der HVSA reagieren.



Aufstellung:

Kalbitz; Buth; Lisec; Wilke; Ebert; Bittner; Wäscher; Honefeld; Brettschneider

weitere Artikel