Bild der Mannschaft 2. Frauen des HSV Magdeburg
Favorit setzt sich durch
2. Frauen | 1. Nordliga
Favorit setzt sich durch
von Harry Jahns

Im ersten Spiel konnte die neu gegründete 2. Frauenmannschaft des HSV Magdeburg nicht überzeugen. Zu zaghaft agierten die Frauen und so blieb eine Überraschung aus.
Die Gäste bestimmten von Beginn an das Spielgeschehen. Vor allem die Chancenverwertung ließ die HSV-Damen schnell in einen Rückstand geraten. Nicht nur drei vergebene Siebenmeter, sondern auch viele einfache technische Fehler bestimmten das HSV-Spiel.

In der Schlussphase konnte der HSV noch einmal eine Resultatsverbesserung erreichen, die Niederlage stand zu diesem Zeitpunkt aber schon lange fest.


HSV; Markstein, Bambynek; Mrutzek 3, Kramß 2, Titsch 4, von Wangelin 2, Huber 5, Engelhardt 1, Schulenberg


weitere Artikel
  • Es wurden keine weiteren Artikel gefunden.