Bild der Mannschaft B-Jugend weiblich I des HSV Magdeburg
HSV nach Steigerung mit Remis in Meißen
B-Jugend weiblich I | Oberliga
HSV nach Steigerung mit Remis in Meißen
von Harry Jahns

Im ersten Auswärtsspiel des MHV-Pokals mussten die HSV-Mädchen die weite Reise nach Meißen antreten. Leider erwischten die Spielerinnen des HSV einen schlechten Start. Viele technische Fehler machten den Gastgeber sicher, allein sechs Tempogegenstöße kassierte der HSV in der ersten Spielhälfte.


In der zweiten Spielhälfte steigerte sich die HSV-Mädchen dann. In der 28. Minute traf Charlene Paul zum 15:15.

In den letzten Minuten blieb das Spiel eng. Finnja Treffkorn traf und der HSV lag erstmals mit 22:21 vorn. In einer hektischen Schlussphase haderte der HSV mit einigen Entscheidungen. Doch Lara Steinmann konnte beim Stand von 25:25 den letzten Siebenmeter halten und somit das Remis retten.


HSV: Steinmann; Paul 7, Ribbert 3, Walter 2, Ruddat, Engelhardt 5, Kramß 2, Karschunke 3, F. Treffkorn 3, Ruhland

weitere Artikel