Bild der Mannschaft 1. Frauen des HSV Magdeburg
Klarer Erfolg des HSV Magdeburg gegen den Tabellendritten
1. Frauen | Sachsen-Anhalt-Liga
Klarer Erfolg des HSV Magdeburg gegen den Tabellendritten
von Harry Jahns

SAL Frauen : HSV Magdeburg : SC Bernburg 24 :11 ( 12:7 )


Nach einen kurzen Abtasten bestimmte der HSV Magdeburg klar das Spielgeschehen. Schnell führten die HSV -Damen mit drei Toren. Zwar konnten die Gäste nach 20 Minuten auf 8:7 verkürzen .Mehr gelang aber nicht. In Unterzahl machte der HSV vier Tore in Folge. Kathrin Sill-Beust, Hanna Köllner , Charlene Paul und Annika Titsch trafen und der HSV lag zur Pause mit12:7 vorn. Diese Führung brachte die nötige Sicherheit.

Michelle Pape war ein guter Rückhalt im HSV Tor und ließ in der zweiten Spielhälfte erst nach 14 Minuten den nächsten Gästetreffer zu. Anders dagegen der HSV- Angriff. Obwohl noch einige Chancen Ausgelassen worden lag die Mannschaft nach 44 Minuten mit 19:7 vorn. Damit war das Spiel entschieden. In der Schlußphase baute der HSV Magdeburg seine Führung weiter aus. Am Spielende kam der Spitzenreiter gegen den Tabellendritten zum sicheren 24:11 Erfolg


HSV : Pape ; Paul 7, Köllner 4, Halloul 1, Mrutzek , Kramß 2, Titsch 3, Falkenberg, Geue 1, Sill-Beust 6

weitere Artikel