Bild von der Mannschaft E-Jugend männlich des HSV Magdeburg
Schrader Cup 2019
E-Jugend männlich | Nordliga
Schrader Cup 2019
von Georg Cruse

Heute gab es zum Abschluss der Herbstferien den schon fast traditionellen Schrader Cup. Zu Gast waren die Teams vom Barleber Handball Club, FSV 1895 Magdeburg, JSpG Gommern-Möckern und natürlich der Gastgeber HSV Magdeburg.

Das erste Spiel verloren unsere Jungs, klar 20:10 gegen den, heute unschlagbaren, FSV 1895 Magdeburg. So war es natürlich um so spannender, wie der HSV in seinem zweiten Spiel die Niederlage wegstecken würde.

Gegen die Mannschaft aus Barleben setzte man das im Training gelernte gut um und konnte am Ende einen 7:4 Sieg einfahren.

Das letzte Spiel des HSV war dann gegen die JSpG Gommern-Möckern. Das Spiel, welches das spannendste des Tages werden sollte, war ein wahres "Kopf an Kopf Rennen". Sieger mit 11:10, war dann der HSV. Spannender kann ein Spiel nicht sein.



Ungeschlagener Sieger des Turniers war heute der FSV 1895 Magdeburg. Alle Spiele wurden gewonnen. Ganz starke Leistung der Jungs des FSV. Danke auch an alle Eltern, die für eine positive Stimmung in der Halle sorgten. Wir sind auf jeden Fall auf den Schrader Cup 2020 gespannt. Wir sehen uns!

weitere Artikel